Preise

Hier finden Sie das richtige Angebot!

Mitgliedschaft Fitness

 

Allroundtarif  
Jahresmitgliedschaft (monatlich)   39,00 €
Monatliche Mitgliedschaft   44,00 €
Allroundtarif Partner  
Jahresmitgliedschaft (monatlich)   71,00 €
Monatliche Mitgliedschaft   80,00 €
Jugendtarif (16 - 21 Jahre)  
Jahresmitgliedschaft (monatlich)   33,00 €
Monatliche Mitgliedschaft   37,00 €
Freizeittarif (12 - 18 Uhr)  
Jahresmitgliedschaft (monatlich)   34,00 €
Monatliche Mitgliedschaft   38,00 €
Egym Training (+ Allround)           
Jahresmitgliedschaft (monatlich)   54,90 €
Monatliche Mitgliedschaft   59,90 €
   
Einmalige Aufnahmegebühr   20,00 €
Kaution                                        10,00 €

 

Kompaktprogramm

2 Monate                                 126,00 €

 

 

Wellness

Massage (20 Minuten)                22,00€
Massage und Fango 27,00€
Massage und Heißluft 25,00 €
Hot Stone Massage (20 Minuten) 25,00 €
Ayurvedische Massage (20 Minuten) 25,00 €
   

 

 

Praeventionskurse

   
Aquatraining  
12 Einheiten 100,00 €
15 Einheiten 110,00 €
Wirbelsäulengymnastik  
12 Einheiten   80,00 €
Rückenschule  
9 Einheiten 110,00 €
Herzkreislauf Aktiv  
Halbjahr 129,00 €

 

Rehasport
(nach § 44 SGB IX)

Herzsport  
Halbjahr 233,00 €
Halbjahr mit Verordnung 153,00 €
(freiwillige Zuzahlung Ergometertraining)  
Funktionstraining Wirbelsäule  
ohne Gerätetraining - kostenlos  
mit Gerätetraining - monatlich   34,00 €

 

Heilmittelverordnungen

Bitte kommen Sie mit einer neuen Verordnung bei uns vorbei (Mo. -Do. 08:00 – 19:00 Uhr, Fr. 08:00- 18:00 Uhr) um Termine zu vereinbaren. Sie haben auch die Möglichkeit uns das Rezept vorab per E-Mail zukommen zu lassen an die Info@medifit-kaarst.de. Bitte geben Sie in der E-Mail Ihre Telefonnummer und ggf. Uhrzeiten in den Sie am Besten können an. Unsere Mitarbeiter/innen werden Sie anschließend zurückrufen.

 

Zuzahlung von Heilmittelverordnungen

Mit dem Beschluss des Bundestages vom 09.11.2012 wurde zum 01. Januar 2013 die Praxisgebühr für Arztpraxen abgeschafft. Diese Bestimmung hat jedoch keinen Einfluss auf die Zuzahlung für Heilmittel. Deshalb müssen wir weiterhin die Zuzahlung in Höhe von 10,- € zzgl. 10 % der Kosten des Heilmittels einziehen.